Hörstudio Weghenkel

Hörstudio Weghenkel - Logo

Breite Straße 10 (Kartendarstellung)
21354 Bleckede

Telefon: 05852-958363
Fax: 05852-958364

E-Mail: bl(at)weghenkel.de
Web: www.weghenkel.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 

9-13, 14-18 Uhr

  • Was bedeutet 'Hören'
  • Hörstudio Weghenkel - Innenansicht

Das inhabergeführte Hörstudio Weghenkel möchte Sie gerne auf dem Weg zum besseren Hören begleiten. Seit 2002 sind wir für Sie Ansprechpartner, wenn Sie Fragen zum Thema Hörgeräte, Gehörschutz und Tinnitus haben. Es wird großen Wert darauf gelegt, dass Sie in aller Ruhe und unverbindlich über Ihr Gehör beraten werden.

Wenn Sie das Gefühl haben, weniger hören zu können, dann haben Sie wahrscheinlich eine Hörminderung. Die Ursache ist meistens eine immer lauter gewordene Umwelt, die das Ohr schneller verschleißen lässt. Merkbar wird die Hörminderung in geräuschvollen Situationen, wenn das Verstehen eh schwierig ist. Durch die höhere Konzentration ermüden Sie schneller und verlieren dadurch die Lust am Gespräch in größeren Runden. Von nahe stehenden Personen werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie häufiger nachfragen müssen, und den Fernseher verstehen Sie nur, wenn er lauter oder heller gestellt ist.

Wenn Sie das Gefühl haben, gut hören zu können, dann ist vielleicht Gehörschutz für Sie interessant.
Je nach Geräuschsituation gibt es unterschiedliche Ausführungen. Der vorgefertigte Gehörschutz ist für einen kurzen Einsatz gedacht, während der individuell angefertigte Gehörschutz auch über einen längeren Zeitraum getragen werden kann. Zusätzlich kann der Gehörschutz mit einem Filter ausgestattet werden, der je nach Einsatzbereich bestimmte Frequenzen stärker dämmt als andere. Somit kann z.B. der Musiker eine sehr lineare Dämmung nutzen, um den Klang zu erhalten, während der Metallarbeiter stärker die hellen Töne gedämmt bekommt.

Wenn Sie ein Geräusch im Ohr haben, das nur Sie hören können, dann haben Sie einen Tinnitus. Wenn Sie es zum ersten Mal anhaltend hören, sollten Sie einen HNO-Arzt aufsuchen, damit er Maßnahmen zur Reduzierung des Geräusches einleiten kann. Es kann sehr unterschiedlich klingen und intensiv sein. Manchmal ist es nur für kurze Zeit zu hören, und manchmal den ganzen Tag. Wenn der HNO-Arzt das für Sie sehr störende Geräusch nicht reduzieren konnte, dann ist vielleicht eine Therapie mit einem Gegengeräusch durch ein Gerät von uns sinnvoll.

Bei allen Fragen rund um Ihr Hören sind Sie herzlich eingeladen, uns in unserem Geschäft in Bleckede zu besuchen und sich kostenlos und unverbindlich beraten zu lassen.

Kartendarstellung

Nach oben