Bleckeder Zeitung bz-druck

bz-druck Die Druckerei der Bleckeder Zeitung

Fr.-Kücken-Straße 5 (Kartendarstellung)
21354 Bleckede

Telefon: 05852-1227 oder 9588000
Fax: 05852-2757

E-Mail: info(at)bleckederzeitung.de
Web: www.bleckederzeitung.de

Die Bleckeder Zeitung seit 1878

Die aktuelle Heimatzeitung für die Einheitsgemeinde Bleckede, das Amt Neuhaus und den Landkreis Lüneburg

Die BZ erscheint dreimal wöchentlich: am Montag, am Donnerstag und zum Wochenende am Freitag mit dem rtv-Fernsehprogramm. Die BZ bietet zahlreiche aktuelle Lokalberichte, aber auch Serviceseiten, informative Politikseiten, Sport (mit Fußball-Bundesliga), Unterhaltung, Rätsel, Reportagen, Magazin, Senioren- und Kinderseiten, Wirtschafts- und Autoseiten, Vorstellung der neuesten Kinofilme, Veranstaltungen, Klatsch und Tratsch aus aller Welt und noch Vieles mehr...
Eine echte Vollwert-Zeitung also!

Berichterstattung der Bleckeder Zeitung aus Anlass des Bleckeder Stadtjubilaeums mit 4 Sonderausgaben

Bleckede, die einzige Stadt im Landkreis Lüneburg und seit dem 9. November 1989 mitten in Deutschland gelegen, bietet neben einer unverfälschten Elbelandschaft und weiten Flächen, die als Landschaftsschutzgebiete ausgewiesen sind, ideale Erholungsmöglichkeiten. Familien, meist aus den Großräumen Hamburg und Berlin, haben hier ihre Wochenendhäuser und genießen die Natur.

Unsere Stadt feierte 2009 ihr 800-jähriges Bestehen mit einer Festwoche. Die Bleckeder Zeitung gab aus diesem Anlass gleich vier Jubiläumsausgaben heraus, die erste umfasste allein 44 Sonderseiten.

Beispiel für die hohe Aktualität der Bleckeder Zeitung: Berichterstattung beim Hochwasser 2006

Seit Jahren erscheint jede BZ farbig, sie zeichnet sich durch eine besonders hohe Druck- und Papierqualität sowie außergewöhnlich hohe Aktualität aus. Zum Beispiel wurde morgens Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich des Jahrhundert-Hochwassers interviewt, eine Stunde später war die Zeitung gedruckt und wurde verteilt. So eine Leistung ist nur durch modernste Technik möglich und dürfte in Deutschland einzigartig sein.

Neben dem Landkreis Lüneburg und der Einheitsgemeinde Bleckede wird die BZ auch in der Samtgemeinde Dahlenburg und im Amt Neuhaus gelesen. In Neuhaus eröffnete die Bleckeder Zeitung gleich nach der Wende 1990 eine weitere Geschäftsstelle und Druckerei, in der ebenfalls hochwertige Offset-Drucksachen auf Heidelberger-Offsetdruckmaschinen gefertigt werden. Ebenso gehört eine moderne Druckvorstufe mit vollautomatischer Agfa-CTP-Plattenbelichtung und Weiterverarbeitung auf STAHL-Falzmaschinen zur Ausstattung der zwei Druckereien in Bleckede und Neuhaus.

bzdruck ist seit 1990 die Drucksachen-Abteilung der Bleckeder Zeitung.

Jubliäumskonzert im Bleckeder Haus: 125 Jahre Bleckeder Zeitung

2003 feierte die 1878 gegründete BZ ihr 125-jähriges Bestehen mit einem für die Besucher kostenlosen Rockkonzert im Bleckeder Haus.

Christian Schötteldreyer: Inhaber der Bleckeder Zeitung

Seit 2002 ist Christian Schötteldreyer Inhaber, somit ist die Zeitung in dritter Generation in Familienbesitz.

Im Verlag der Bleckeder Zeitung erschienen:

  • Das Standardwerk über Bleckede - Das Bleckeder Heimatbuch (370 Seiten, 24,80 Euro),
  • „Hjalmar Schacht, Reichsbankpräsident und Reichswirtschaftsminister: Skizzen seines Lebens, das ihn auch nach Bleckede führte“ (66 Seiten, 7,90 Euro) sowie
  • „Von der Burg Bleckede zum ElbSchloss“ (52 Seiten, farbig, 8,90 Euro).

Autorin aller Bücher ist Ute Schötteldreyer.

Kartendarstellung

Nach oben